Verlagsprogramm 2016 // Cover & Info

Liebe Leserinnen und Leser,

2016 ist wieder ein Jahr voller Veränderungen im Art Skript Phantastik Verlag. Unübersehbar ist unser neuer Slogan "Deine Weltenschmiede für Dark Fantasy und Steampunk" unter diesem Banner möchten wir auch in Zukunft ausgefallenen Welten und Figuren ein Zuhause geben. Das bedeutet nicht nur ein Zuhause unter dem Dach des Verlages, sondern auch innerhalb schön gestalteter Bücher. Die folgenden drei Romane warten wieder mit wunderschönen Covern und ausgefallen gestaltetem Innenleben auf Euch. Doch 2016 gibt es auch eine Neuerung! Zum ersten Mal gibt es die Romane als hochwertige Klappbroschur!

Und nun ist es so weit! Ohne weitere Vorreden präsentiere ich Euch die Cover und Klappentexte zu den Neuheiten 2016.

Erasmus Emmerich und die Maskerade der Madame Mallarmé
von Katharina Fiona Bode

Bismarcks Berlin wie es niemand kennt: biolonische Erfindungen prägen das Leben. Pickatoren rattern durch die Straßen, deren Bürgersteige partiell von Glasplatten ersetzt wurden, mechanische Krebse setzen über die Spree, und der Ausbau des Klangkugelkommunikators soll das Stadtbild für immer verändern.

Kann es bloßer Zufall sein, der Erasmus Emmerich und seine Qualmfee immer wieder auf die richtige Spur führt? Oder hat das Universum seine Finger im Spiel, wenn eine Mordserie an Trollverbrechern das Kopfsteinpflaster erschüttert?

Die Polizei tappt im Dunkeln, als eine verschleierte Fremde aufkreuzt und für Verwirrung sorgt, während Marie selbst unter Verdacht gerät. Kann Frau Oppenheimers Mäusemantel Licht ins Dunkel bringen oder liegt die Antwort an Bord des U-Boot-Wal Kolosses Wobbly Dick?

Wenn keiner mehr weiß, wohin die Reise führt, ist man in der Welt von Erasmus Emmerich und vielleicht schon unterwegs in die Vergangenheit.

Mehr Infos findet Ihr HIER



Unruh - Das Ticken des Uhrwerks
von Mia Faber

»Das große Uhrwerk war der letzte lebende Zeuge dieser vergangenen Zeit ...«
Die Vergangenheit ist vergessen. Eine postapokalyptische Welt erstrahlt in magischem Glanz. Menschen leben und sterben, während das Uhrwerk tickt. Die Zeit läuft, auf dass Schülerin zu Meister findet, Freund zu Feind und Altes neu erstrahlt. Eine Ahnung von Zerstörung wird die Luft zum Atmen – und kein Stein bleibt auf dem anderen.
Sayas Reise beginnt im Norden. Die junge Frau, geboren mit einem zahnradförmigen Mal auf der Stirn, soll die Möglichkeit zu einer Ausbildung als Hüterin erhalten. Sie erwartet Magie, Wissen und die Chance auf ein sicheres Leben.
Doch bereits bei ihrer Ankunft empfängt sie ein Netz aus Intrigen und alten Feindschaften. Saya trifft ihren Meister, schließt Freundschaften und findet sich selbst bald im Trubel einer zerbrechenden Welt wieder. Wird sie das aufziehende Dunkel früh genug erkennen oder verschlucken die Schatten Saya, noch bevor sie ihre Fähigkeiten entdecken kann?
Mehr Infos findet Ihr HIER

Das Amulett in der Wüste
von Fay Winterberg

Liliths Abenteuer in der steampunkigen Vampir-Welt des Jahres 2207 gehen weiter. Kaum aus Wien zurück führt es die Halb-Vampirin und ihren Vater nach London zur großen Zusammenkunft der Vampir-Oberhäupter Europas. Mit einem neuen Auftrag betreut bewegt sich die Archäologin auf verschlungene Pfade zwischen politischen Intrigen und gefährlichen Machtspielen von London nach Luxor. Doch was sich unter den Gräbern im Tal der Könige versteckt sollte nicht geweckt werden.

Teil 2 der New-Steampunk-Age-Reihe taucht tief in die Welt der Vampire ein und offenbar, wie nahe sich Magie und Mythos sind. 

Mehr Infos findet Ihr HIER