3,5 Jahre Art Skript Phantastik Veralg - Ein kleines Dankeschön

Vor ein paar Tagen habe ich dieses Foto hier auf Facebook gepostet und dazu folgenden Text geschrieben:

Auf dem Regal in meinem Büro stehen vier Romane und sieben Anthologien - Das Ergebnis von 3,5 Jahren Art Skript Phantastik Verlag!

Dämonenbraut von Christina M. Fischer
Das schwarze Kollektiv von Michael Zandt
Wien - Stadt der Vampire von Fay Winterberg
Vampire Cocktail - 16 Kurzgeschichten aus der Vampir-Welt
Vor meiner Ewigkeit von Alessandra Reß
Steampunk 1851 - 8 Kurzgeschichten zwischen Zahnrad-Mechanik & Gaslicht-Romantik
Masken - 16 düstere Fantasy Geschichten
Die Damen der Geschichte - 12 Dark Fantasy-Geschichten mit historischem Hintergrund
Steampunk Akte Deutschland - 15 Steampunk-Geschichten aus Deutschland
Die dunkelbunten Farben des Steampunk - 14 Kurzgeschichten in 14 Farben
Fantasy Noir - 12 übernatürliche Mordfälle


Der Blick zur Seite auf das, was ich schon geschafft habe, gibt mir Kraft und Inspiration für neue Projekte und mein Kopf ist schon soooooo voll von neuen Ideen, dass ich wohl bald anbauen muss ^^

Ich habe in 3,5 Jahren 11 Bücher veröffentlicht, mal mit mehr mal mit weniger Erfolg. Rückschläge und Erfolge sind Teil meines Daseins als Verlegerin und gehören zu der wunderbaren Arbeit, der ich nachgehe. Wer schon einen Blick auf das Verlagsprogramm 2016 geworfen hat, wird erkennen, dass es genauso wild und wundervoll weitergeht, wie bisher und daran seid IHR ALLE nicht ganz unschuldig!!! Denn mit dem Kauf der Bücher, dem lesen und weiterempfehlen, dem Rezensionen schreiben, re-posten und kommentieren habt Ihr einen großen Teil dazu beigetragen, dass es den Art Skript Phantastik Verlag noch immer gibt, während andere Verlage gekommen und auch wieder gegangen sind. 

Wenn ich also auf mein kleines Bücherregal blicke, dann sehe ich nicht nur, was ich in den letzten Jahren erreicht habe, sondern auch, was Ihr dazu beigetragen habt und dieser Blog-Beitrag ist ein kleines Dankeschön an Euch und Eure tatkräftige Unterstützung.

Vielen Dank! 

Grit