"Steampunk Akte Deutschland" nominiert für den DPP



Liebe Leserinnen und Leser,

seit gestern ist bekannt, wer die Finalisten des Deutschen Phantastik Preises 2015 sind. Mit "Steampunk Akte Deutschland" ist der Art Skript Phantastik Verlag nun bereits zum dritten Mal in Folge in der Kategorie "Beste Original-Anthologie/Kurzgeschichten-Sammlung" nominiert. Die Hauptrunde läuft vom 20. Juni bis zum 19. Juli 2015. Wer sonst noch nominiert ist könnt Ihr HIER nachlesen.

Wir freuen uns über alle, die diese Anthologie in die Hauptrunde gewählt haben und sind gespannt, wie es weiter geht!

Grit