Programmvorschau 2016 // Ein Jahr voller Steampunk

 2016 wird ein Jahr voller Steampunk 
im Art Skript Phantastik Verlag!



Der erste Roman trägt den Titel "Das Amulett in der Wüste" und ist der zweite Teil der New-Steampunk-Age-Reihe von Fay Winterberg. Diesmal verschlägt es die Archäologin Lilith Avant-Garde zu einer Vampir-Versammlung nach London und einer Ausgrabung im Tal der Könige in Ägypten. Zwischen den modernen Bauten der Weltstadt und den Tempeln des Altertums spannen sich Fäden der Intrigen und jahrhundertelang verschollene Mächte bahnen sich ihren Weg durch den Wüstensand an die Oberfläche. 
Autorin Fay hat sich die Kritik an ihrem Erstling sehr zu Herzen genommen und in diesem Teil noch mal ordentlich nachgelegt. Was Euch sonst noch im zweiten Teil der Reihe erwartet, erfahrt Ihr bald hier, oder schaut mal bei Fay vorbei, auf ihrem BLOG oder ihrer FACEBOOK-PAGE.


Wie ich Euch HIER schon berichtet habe, konnten wir die wunderbare Katharina Fiona Bode als Autorin gewinnen. Wie viele von Euch schon vermutet haben wird es in ihrem ersten Roman auch um den Ermittler Erasmus Emmerich gehen. Die Leser der Anthologien "Steampunk Akte Deutschland" und "Die dunkelbunten Farben des Steampunk" ist dieser Name bereits ein Begriff. Der Privatier und seine Partnerin, die Qualmfee Marie, begeben sich in diesem Abenteuer zum ersten Mal auf ein langes Abenteuer und können es kaum erwarten Euch mit zu nehmen. Viele altbekannte Figuren aus den beiden Kurzgeschichten - "Erasmus Emmerrich und der Messing-Türknauf" und "Erasmus Emmerich und der zinnoberrote Zinnsoldat" - sind auch wieder mit dabei. Bald gibt es mehr Infos dazu, solange könnt Ihr ja mal bei Katharina vorbei schauen, entweder auf ihrem BLOG oder ihrer FACEBOOK-PAGE.

Eine Anthologie wird es im nächsten Jahr nicht geben, aber eine Ausschreibung, deren Resultat dann 2017 erscheinen wird. Um was es in dieser neuen Ausschreibung gehen wird, dass verrate ich noch nicht - nur so viel sei gesagt: Es werden ganz neue Wege beschritten. 

Was sagt Ihr zu dem bald kommenden Programm? Auf was freut Ihr Euch am meisten? Und welche Erwartungen habt Ihr?
Schreibt es mir in den Kommentaren!

Grit

UPDATE: Neuigkeiten zum Verlagsprogramm findet Ihr HIER