BuCon und DPP 2014


Besser spät als nie kommt nun auch mein kleiner Bericht zum Buchmesse Convent (BuCon) 2014. Ich hatte das Glück wieder mit einem kleinen Stand dabei sein zu dürfen und habe viele nette Leute (wieder)-getroffen. Mein neues Verlags-Maskottchen Mr. Gentlemen (siehe Bild oben) war natürlich mit dabei.

Die Umstrukturierung seitens des BuCon-Orga-Teams war großartig, in der großen Halle des Bürgerhauses Dreieich reihten sich die Kleinverleger aneinander und präsentierten ihre Werke. Da ich diesmal selbst mit Verlag und Stand anwesend war hatte ich leider nicht die Möglichkeit Fotos zu machen.

Den Abschluss des Tages bildete die Verleihung des Deutschen Phantastik Preises 2014, für den mein kleiner Verlag in zwei Kategorien nominiert war. Alessandra Reß schaffte es mit ihrem Debüt-Roman "Vor meiner Ewigkeit" auf Platz 4 in der Kategorie "Bestes deutschsprachiges Romandebüt" und "Steampunk 1851" schnappte sich in der Kategorie "Beste Original-Anthologie / Kurzgeschichtensammlung" die Bronze-Meldallie!
Ich bedanke mich bei allen, die für unsere beiden Titel abgestimmt haben! Durch Eure Stimme wurde das erst möglich! - DANKE