13.05.2014

3. Fechenheimer Literaturfestival

Liebe Buchfreunde,

auch beim 3. Fechenheimer Literaturfestival am 27.09.2014 sind wir wieder dabei!
Diesmal lesen unsere motivierten Autoren aus den Anthologien "Steampunk Akte Deutschland" und "Die Damen der Geschichte" die beide Mitte 2014 erscheinen werden. 

Nach dem Restaurant Kastanie und dem Loftelier 65 ist der Art Skript Phantastik Verlag diesmal in einem geräumigen Frisörsalon untergekommen. Ihr findet uns bei:
Der Frisör - Beauty & Style
Baumertstr. 48
60386 Frankfurt/Fechenheim


Hier ist unser Tagesablauf (Änderungen vorbehalten)
13.40    Begrüßung   
14.00    Corinna Schattauer // Florentinische Herzen
14.20    Fabian Dombowski // Mutterliebe
14.40    Isabelle Wallat // Das einfallsreiche Fräulein Helena Roth
15.00    Ashley Kalandur // Der Wunsch
15.20    Daniel Huster // Proterius' Konservendose
15.40    Katharina Fiona Bode // Erasmus Emmerich und der Messing-Türknauf
16.00    Markus Cremer // Archibald Leach und der Plan des Kaisers
16.20    Fabian Dombowski // Der Mann in Schwarz


UPDATE!!!
16.40    Stefanie Mühlsteph // Blutschwur
17.00    Verabschiedung


Ich hoffe, Ihr erscheint alle zahlreich und lasst Euch von den Autoren begeistern. Auch für Lesestoff ist gesorgt, ich werde wieder mit einem kleinen Stand dabei sein und Bücher unters Volk bringen. 

Noch Fragen? 
Immer raus damit, ich beantworte sie gerne ^^

12.05.2014

"Die Damen der Geschichte" im neuen Gewand

Mehr über "Die Damen" gibt es HIER
Kleine Verlage stecken immer voller Überraschungen, nicht nur für den Leser auch für die Autoren und manchmal für den Verleger selbst. Durch eine Verkettung glücklicher Umstände kam es gestern zu einer Veränderung am Cover von "Die Damen der Geschichte". Die Autoren und ich haben gemeinsam an einem neuen Outfit für die kommende Anthologie gearbeitet und freuen uns Euch jetzt und hier das Resultat präsentieren zu können.

Die Anthologie mit 12 Kurzgeschichten über weiblichen, historischen Persönlichkeiten erscheint Mitte des Jahres beim Art Skript Phantastik Verlag und enthält unter anderem Geschichten über Lucrezia Borgia,
Mary Shelley und Elisabeth von Österreich (Sissi).

09.05.2014

Sagt Hallo zur neuen Verlags-Website!

Alles neu macht der Mai!

Getreu diesem alten Sprichwort ist seit gestern die neue Verlagswebsite online. Euch erwartet ein frisches neues Design auf einer übersichtlicheren Website. Infos zu den Autoinnen und Autoren stehen nun direkt bei den jeweiligen Büchern. Außerdem erwarten Euch weitere, aktuelle News und Buchtrailer. Bei den Anthologien seht Ihr jetzt direkt alle Autoren und deren Beiträge, weiterhin gibt es Links zu den Websites, Blogs und Facebook-Pages der Autoren und zu Lesungen einiger Kurzgeschichten.

Schaut vorbei und erkundet die neue Welt des Art Skript Phantastik Verlages!

Grit

06.05.2014

News & Info // April '14

Was war los im letzten Monat?
Hier die Zusammenfassung!

Der Art Skript Phantastik Verlag ist nominiert für den Deutschen Phantastik Preis und das gleich 2 Mal!!!  Für "Vor meiner Ewigkeit" von Alessandra Reß und die Anthologie "Steampunk 1851" könnt Ihr HIER abstimmen.

Die nächsten Anthologien sind schon in den Startlöchern! "Die Damen der Geschichte" mit 12 Historical Fantay Geschichten über mehr oder weniger bekannte weibliche Persönlichkeiten der Geschichte ist bereits fertig lektoriert und wartet nur noch auf ihr Buch-Geschwisterchen. In "Steampunk Akte Deutschland" verwandeln die Autoren die Bundesrepublik in eine düster-schaurige Steampunk Parallelwelt. Beide Anthologien erscheinen Mitte 2014 im Art Skript Phantastik Verlag.

Zum Schluss gibts noch nen Anschluss, denn der Verlag ist seit kurzen auch an den Großhändler KNV angeschlossen. Alle Titel können nun neben Deutschland auch einfach über Buchhandlungen aus der Schweiz, Österreich, (Teilen von) Luxemburg, USA und Japan bezogen werden. Mehr Infos dazu gibt es HIER.

Ich hoffe, diese kleine Monatsübersicht hat Euch Spaß gemacht, davon gibt es in Zukunft mehr ^^

Grüße
Grit
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...