20.04.2014

Alle Großhändler liefern die Art Skript Phantastik Bücher!

Liebe Leserinnen und Leser,

seit kurzem ist der Art Skript Phantastik Verlag auch an den Großhändler KNV angeschlossen. Schon seit letztem Jahr können die Bücher über Libri und Umbreit bezogen werden. Somit ist der Verlag nun bei den führenden Großhändlern vertreten. 

Was bedeutet das für den Endkunden, den Leser?
Die Buchgroßhändler haben immer ein Kontingent an verschiedenen Verlags-Titeln auf Lager, die innerhalb einer Nacht ausgeliefert werden können. Wenn nun ein Leser in die Buchhandlung seines Vertrauens kommt und gerne ein Buch aus dem Art Skript Phantastik Verlag bestellen möchte so hat der Buchhändler die Möglichkeit dieses Buch über Nacht zu bestellen und es liegt am nächsten Morgen für den Leser bereit. 

KNV bietet auch noch eine andere, schöne Möglichkeit der Buchbestellung: Den Buchkatalog!
Über den Buchkatalog können die Leser die Bücher ihrer Wahl bestellen und direkt an die Buchhandlung ihres Vertrauens schicken lassen. Bezahlt wird dann bei der Abholung in der Buchhandlung. Probiert es aus, es ist ein wirklich bequemer Bestellweg.

In welchen Ländern gibt es die Bücher des Art Skript Phantastik Verlages?
Nimmt man alle Großhändler zusammen, dann können die Bücher des ASP Verlages in folgenden Ländern bestellt werden: Deutschland, Österreich, Schweiz, Teilen von Luxemburg, USA* und Japan* (* wöchentliche Lieferung über KNV). 

Natürlich können die Bücher auch weiterhin über die eingängig bekannten Online-Portale bezogen werden. Doch um den Verlag auch unter den Buchhändlern etwas bekannter zu machen wäre es großartig, wenn Ihr diese Möglichkeit nutzt. ^^

Ich wünsche Euch noch schöne Ostern und weiterhin großes Lesevergnügen mit den Büchern des Art Skript Phantastik Verlages

Grit

19.04.2014

Stimmt ab für "Vor meiner Ewigkeit" und "Steampunk 1851" beim DPP


Diese Woche wurden die Nominierten für den Deutschen Phantastik Preis (DPP) bekannt gegeben und ab jetzt könnt Ihr abstimmen. Mit dabei sind gleich zwei Werke des Art Skript Phantastik Verlages: "Vor meiner Ewigkeit" und "Steampunk 1851".

Doch mit der Nominierung allein ist es nicht geschafft. Es ist ein großer Schritt aber nun wollen wir natürlich das ganz große Ziel erreichen und dafür wird Eure Hilfe gebraucht. Gebt Eure Stimme ab. Es dauert nur ein paar Minuten.

Geht auf der Website des DPP auf den Link Zur Hauptrunde.
Dort gebt Ihr eine gültige eMail-Adresse ein und klickt auf UPDATE. 
Per Mail erhaltet Ihr dann einen ellenlangen Code, den Ihr am besten kopiert und in das Feld einfügt. Dann wieder auf UPDATE klicken und schon seit Ihr auf der Abstimm-Seite. 
Nun könnt Ihr über ein Drop-down-Menü unter den nominierten auswählen. Also auf jeden Fall bei Beste Original-Anthologie/Kurzgeschichten-Sammlung für "Steampunk 1851" und bei Bestes deutschsprachiges Romandebüt "Alessandra Reß: Vor meiner Ewigkeit" wählen und wieder auf UPDATE klicken. 

Vielen Dank für Eure Stimme!

16.04.2014

Nominiert für den Deutschen Phantastik Preis

Werte Leserinnen und Leser,

gestern wurde die Finalisten des Deutschen Phantastik Preises 2014 ausgegeben (siehe HIER) und der Art Skript Phantastik Verlag ist gleich zwei Mal nominiert. 

Ich gratuliere zum einen Alessandra Reß, die mit ihrem Debüt-Roman "Vor meiner Ewigkeit" in der Kategorie "Bestes deutschsprachiges Romandebüt" nominiert wurde. Zum anderen gratuliere ich den acht Autoren aus der Anthologie "Steampunk 1851"; Marco Ansing, Denise Mildes, Sabine Frambach, Andrea Bienek, Hendrik Lambertus, Markus Cremer, Luzia Pfyl und Fabian Dombrowski. Die Anthologie ist in der Kategorie "Beste Original-Anthologie/Kurzgeschichten-Sammlung" nominiert.

Abgestimmt wird vom 19.04.2014 bis zum 18.05.2014, ich werde dann zeitnah einen weiteren Beitrag posten und hoffe auf all Eure Stimmen ^^. 

Am 11.10.2014 findet die Preisverleihung auf dem Buchmesse-Con in Dreieich bei Frankfurt statt, erst dort werden die Gewinner bekannt gegeben. 

Schon im letzten Jahr war der Art Skript Phantastik Verlag mit der Anthologie "Vampire Cocktail" nominiert. Einige Autoren, die bereits in einer Art Skript Phantastik Anthologie vertreten waren sind auch dieses in verschiedenen Kategorien nominiert; Sabrina Železný mit ihrem Roman "Kondorkinder – Die Suche nach den verlorenen Geschichten" und Markus Heitkamp: "Soldat und Krieger" (aus der Kreiger Anthologie). Ich gratuliere auch ihnen und freue mich sie auf dem BuCon wieder zu sehen. 

Das wars erst mal fürs erste, ich melde mich spätestens am Samstag wieder mit Neuigkeiten zum Thema Abstimmung. 

Grit

06.04.2014

Steampunk Akte Deutschland | Die Würfel sind gefallen

Seit gestern stehen auch die Geschichten für die neue Anthologie "Steampunk Akte Deutschland" fest. 
Wie der Name schon sagt, beinhaltet diese Kurzgeschichtensammlung eine Reihe von Steampunk-Geschichten, deren Handlung in Deutschland stattfindet. 

Diesmal werden es 15 Kurzgeschichten werden und sie führen den Leser in die Städte 
Dresden, Meerane, Berlin, München, Mainz und viele mehr!

Mehr Infos zu dieser und unserer anderen Anthologie "Die Damen der Geschichte" gibt es bald hier auf dem Blog.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...