Nominiert "Vor meiner Ewigkeit"

Der Debüt-Roman von Alessandra Reß schlägt Wellen!
Leser und Rezenten sind von der dunkelbunten Urban Fantasy Welt begeistert, die Alessandra Reß in ihrem Debüt-Roman "Vor meiner Ewigkeit" beschreibt. Für alle, die das Buch bisher gelesen haben, war die Reise an der Seite von Protagonist Simon eine Erfahrung der besonderen Art. Nun habt Ihr alle die Möglichkeit der Autorin etwas zurück zu geben, denn beim der lovelybooks Lesepreis 2013 könnt Ihr das Werk gleich in mehreren Kategorien nominieren. 
Kategorie Fantasy
Kategorie Bester Buchtitel
Kategorie Bestes Buchcover

Vielen Dank für Eure Stimmen!