20.09.2013

50 Fakten über die Verlegerin



Mein Name ist Grit Richter, ich bin Verlegerin und hier findet Ihr 50 Fakten über mich ^^.
Natürlich dürft Ihr sie gerne kommentieren!


  1. Ich habe den Art Skript Phantastik Verlag gegründet, weil es mich ärgerte, dass es so wenig deutschsprachige Autoren in der Welt der düsteren Phantastik gibt. 
  2. Ich bin mit Mangas und Animes aufgewachsen und lese/schaue beides bis heute gerne!
  3. Ich bin Cineastin - Meiner DVD-Sammlung umfasst ca. 200 Filme und diverse Serien. 
  4. Ich liebe Blumen, trotzdem geht bei mir fast alles ein. 
  5. Ich bin 1,53 m groß. 
  6. Meine Lieblingsfarbe ist Giftgrün.
  7. Die Heldin meiner Kindheit war Sailor Moon.
  8. Ich liebe Doctor Who mehr als Star Trek und Star Wars zusammen!!!
  9. Ich bin Patin meines ältesten Neffen und einer Bücher-Tausch-Telefonzelle.
  10. Ich liebe die deutsche Sprache.
  11. Klatsch und Tratsch finde ich super ^^
  12. Ich liebe Vampire seit ich 15 bin.
  13. Für den Verlag habe ich ein YouTube Video aufgenommen.
  14. Ich trage fast nie Parfüm.
  15. Ich fand den Film "Der Pate" langweilig, Teil 2 auch, Teil 3 hab ich gar nicht mehr angeschaut. 
  16. Ich liebe den Herbst.
  17. Ich trage so gut wie nie Make-up.
  18. Ich trinke nur zwei mal im Jahr Alkohol.
  19. Meine korrekte Berufsbezeichnung lautet "Staatlich geprüfte Grafik-Designerin".
  20. Ich schreibe selbst Geschichten und veröffentliche sie.
  21. Ich fahre einen orangenen Toyota Aygo.
  22. Ich liebe Tierparks.
  23. Kakao trink ich lieber als Kaffee.
  24. Neben dem Verlag arbeite ich als Mädchen für alles in einer IT-Firma.
  25. Meine Lieblingsstadt ist Dresden, trotzdem mag ich keinen Dresdner Christstollen.
  26. Pfauenfedern sind cool!
  27. Ich besitze Salz- und Pfefferstreuer in der Form von Goethe und Schiller Büsten. 
  28. Meine Lieblingsepoche ist der Rokoko.
  29. Quentin Tarantino hat am gleichen Tag Geburtstag wie ich.
  30. Lady Gaga hat einen Tag später ^^
  31. Ich liebe die Musicals von Michael Kunze.
  32. Mein bester Kumpel und ich sehen zusammen aus wie Minnie Maus und Kater Karlo.
  33. Ich gebe fremden Leuten mein Parkticket, wenn es noch nicht abgelaufen ist.
  34. Ich hasse den Namen Justin.
  35. Ich mag deutsch Synchronisierte Filme und Serien und es ist mir egal ob sich die Leute siezen!!!
  36. Ich kann häkeln.
  37. "Interview mit einem Vampir" war das erste Buch, das ich gelesen habe.
  38. Ich brauch zwei Wecker ... oder mehr - nicht weil ich nicht wach werde, sondern weil es lustig ist so viele Wecker auszumachen ^^
  39. Ich bade jeden Tag und dusche fast nie.
  40. Die Alienrasse vor der ich am meisten Angst habe sind die Cybermen
  41. Ich tage gerne Kleider aber ungern Röcke.
  42. Auf meinem Oberschenkel befindet sich eine Pigmentstörung in Form eines rennenden Wildschweins.
  43. Ich nutze Firefox und liebe Füchse.
  44. Ich liebe die Filme vom Studio Ghibli.
  45. Meine Lieblingszahl ist die 3.
  46. Ich liebe die Musik aus den 70ern und 80ern.
  47. Ich gebe jedem den ich kennenlerne sofort einen Spitznamen. 
  48. Ich stehe lieber hinter als vor der Kamera. 
  49. Ich singe beim Autofahren
  50. Ich liebe Batman UND Captain America.

07.09.2013

Das war das Fechenheimer Literaturfestival 2013

 
Liebe Leserinnen und Leser,

an dieser Stelle wollte ich nun eigentlich eine Reihe von Clips präsentieren, die die Autorinnen beim lesen ihrer Werke zeigen. Leider macht mein Programm gerade Probleme und so gibt es nun eine kleine Zusammenfassung und ein paar schöne Bilder aus Fechenheim. 

Am 17.08.2013 fand in Frankfurt das 2. Fechenheimer Literaturfestival statt und der Art Skript Phantastik Verlag war natürlich wieder mit dabei. Im geräumigen Loftelier 65 saßen die Autorinnen auf einer Treppe umringt von Kunstwerken der Inhaberin Angela Reinike. Von 15.00 bis 21.30 Uhr wurde aus den Werken "Dämonenbraut" und "Vor meiner Ewigkeit", sowie den Anthologien "Vampire Cocktail", "Masken" und "Steampunk 1851" gelesen. Nebenher wurden an einem kleinen Stand die Bücher des Art Skript Phantastik und des Amrûn Verlages an interessierte Zuhörer verkauft. 

Hier nun ein paar kleine Einblicke. Für eine größere Ansicht einfach auf die Bilder klicken. Die Bildrechte liegen beim Art Skript Phantastik Verlag sowie bei den jeweils abgebildeten Personen.

(Fast) alle Autorinnen vor der Lesung.
Von links nach rechts: Kriss Ruhi, Corinna Schattauer, Nina Sträter, Jana Oltersdorff, Christina M. Fischer, Denise Mildes, Bianka Brack und Alessandra Reß

http://www.angela-reinike.de/loftelier65.htm
—  Loftelier 65, Frankfurt Fechenheim.

Christina M. Fischer liest aus "Dämonenbraut"

Jana Oltersdorff liest die Kurzgeschichte "Der perfekte Cocktail" - erschienen 2012 in der Anthologie "Vampire Cocktail"

Denise Mildes liest die Kurzgeschichte "Legenden" - erschienen 2012 in der Anthologie "Vampire Cocktail"
Sowie später noch die Kurzgeschichte "Das Ende der Fiktion" - erschienen 2013 in der Anthologie "Steampunk 1851"

Alessandra Reß liest aus ihrem Debüt-Roman "Vor meiner Ewigkeit" - 2013 erschienen im Art Skript Phantastik Verlag.

Andrea Bienek liest aus der Kurzgeschichte "Das Meisterwerk" - erschienen 2013 in der Anthologie "Steampunk 1851"

Bianka Brack liest aus der Kurzgeschichte "Dämonenmaske" - erschienen 2013 in der Anthologie "Masken"

Stefanie Bender liest aus der Kurzgeschichte "Die Maske des Gargoyls" - erschienen 2013 in der Anthologie "Masken"

Ellen Kaiser liest aus der Kurzgeschihchte "Eine Harlekinade" - erschienen 2013 in der Anthologie "Masken"

An Brenach liest mit ihrem mitgebrachten Überraschungsgast aus der Kurzgeschichte "Zeit des Übergangs" - erschienen 2013 in der Anthologie "Masken"


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...