Vorbereitung auf das 01. Fechenheimer Literaturfestival und noch ein bisschen mehr Verlags-Kram

Während die Veranstalter des 01. Fechenheimer Literaturfestivals fleißig die Werbetrommel bearbeiten und dabei auch den Art Skript Phantastik Verlag mit erwähnen (HIER) bereite auch ich mich fleißig auf die Premiere des Programms 2012 vor. 

"Dämonenbraut" und drei Geschichten aus "Vampire Cocktail" werden am 28. Juli von ihren Autorinnen vorgelesen werden. Zeitnah werden diese Bücher, gemeinsam mit "Das schwarze Kollektiv" und "Wien, Stadt der Vampire" auch über Amazon zu beziehen sein. 

Flyer gibt es auch schon!
Hier zu sehen am Tag Ihrer Ankunft ^^
www.ArtSkriptPhantastik.de

www.ArtSkriptPhantastik.de

www.ArtSkriptPhantastik.de

www.ArtSkriptPhantastik.de
Diese Flyer sollen demnächst auch in Buchhandlungen ausgelegt werden, die im Umkreis des Verlagssitzes zu finden sind bzw. auf Veranstaltungen wie dem oben erwähnten Festival.

Außerdem bin ich sehr stolz auf die ASP-Anzeige im Aktuellen SpielxPress (HIER)! Wie unschwer zu erkennen ist, wird der Verlag auch in der Folgeausgabe vertreten sein ^^ und ich hoffe die Zusammenarbeit mit diesem Magazin auch in Zukunft noch vertiefen zu können, denn es bietet sehr viel Raum für junge Verlage und Autoren. 

Auch ein Programm-Trailer ist zur Zeit in Arbeit und da wir gerade bei Multimedia sind, natürlich werde ich auf dem Fechenheimer Literaturfestival auch filmen und Fotos machen. 

So, wie ihr seht, steht der Juli ganz im Zeichen der Lesung und ich freue mich schon sehr darauf. Natürlich kommen auch bald die Bücher bei mir an, auf die freue ich mich natürlich noch viel mehr! ^^