Sehenswert // Junge Autoren in Deutschland

Das es junge Autoren in Deutschland nicht leicht haben ist bekannt (jungen Verlagen geht es nicht anders) in Frankfurt wird nun etwas dagegen unternommen. Gemeinsam mit fünf Gastronomiebetrieben in Frankfurt/Fechenheim startet der Blog Phantastikinsel das erste Fechenheimer Literaturfestival.
Mit dabei sind auch vier Autorinnen des Art Skript Phantastik Verlages.

Christina M. Fischer, Autorin von "Dämonenbraut" wird auch aus selbigem vorlesen. Zu ihr gesellen sich gleich drei Autorinnen aus der Anthologie "Vampire Cocktail": Stefanie Mühlsteph liest "Bittersüß wie Absinth", Stefanie Bender liest "Blutcocktail" und Nina Sträter liest "Garvamore, der beste Single Malt der Welt"

Hier noch ein paar allgemeine Informationen:
"Am Samstag, dem 28. Juli 2012, findet in Frankfurt/Fechenheim ab 17:30 Uhr das erste Literaturfestival für deutsche Nachwuchsautoren statt.
An vier verschiedenen Standorten werden 24 Autorinnen und Autoren Lesungen abhalten. Organisator des Festivals ist die Café Lounge Jasmin aus Frankfurt.
Deutsche Autoren haben es heutzutage schwer, sich in der Buchbranche durchzusetzen. Die renommierten Verlage setzen lieber auf prominente Autoren oder Werke, die bereits im Ausland erfolgreich waren. Die Café Lounge Jasmin hat sich daher zum Ziel gesetzt, deutsche Nachwuchsschriftsteller/-innen zu unterstützen. Eine von vielen Maßnahmen ist das Literaturfestival am 28. Juli in Frankfurt/Fechenheim, das die Café Lounge Jasmin erstmalig durchführt. Ab 17:30 Uhr finden Lesungen in der Café Lounge Jasmin, im Eiscafé Venezia, im Restaurant Kastanie, im Bier-Hannes und in der Gaststätte Bootshaus statt. 24 Autorinnen und Autoren stellen ihre Bücher vor – aus den Genres Krimi, Fantasy, Zeitreisen und Poesie. Aber auch Kinder- und Jugendromane kommen nicht zu kurz. Das Programm für die Kleinen beginnt bereits um 14 Uhr. Im Anschluss an die Lesungen stehen die Autoren, wie z. B. C.M. Singer, Maud Schwarz, Christina Fischer, Helmut Barz, Marco Jammermann oder Marc Rybicki dem Publikum in gemütlicher Runde Rede und Antwort. Unterhaltsame, spannende Stunden sind also garantiert mit jeder Menge Nahrung für Geist und Magen." {Text: phantastikinsel.de}

Ich wünsche allen, die die Möglichkeit haben das Festival zu besuchen viel Vergnügen!!!