Dark/Urban Fantasy für Männer

Bildquelle // Art Skript Phantastik Verlag
Männer kommen vom Mars, Frauen von der Venus!

So... oder so ähnlich sieht es auch im Genre Fantasy aus. Während die Männer sich in der klassischen Fantasy mit Drachen, Rittern, Orks und Elben austoben sind die Frauen für die sexy Vampire, sexy Werwölfe, sexy Engel und so weiter zuständig.
Dark und Urban Fantasy ist auch was für Kerle, von Stoker bis Poe ist die Literatur voll von düsteren Geschichten der Phantastik. An vielen Stellen hört man, dass sich nicht nur Männer zum Beispiel die klassischen Vampire á la Dracula zurückwünschen. Düstere Horror-Geschichten begeistern auch Frauen. Der Bereich Dark Fantasy ist sehr vielseitig und auch Wikipedia sagt dazu "Tendenziell dem Horror zugetane Richtung, in der sich Düsteres und Unheimliches mit der traumartigen Welt der Fantasy vermischt."

Als Männer, keine Scheu! Die Männerquote in meinem Verlag ist bei 0,01% und ich würde gerne Bücher von Männern für Männer verlegen. Natürlich heißt das nicht, dass ich darum auf die Damen der Schöpfung verzichte, auf gar keinen Fall ^^